Infos

 

Wo? Was? Wann?

Das gesamte Festivalprogramm findet auf dem Gelände des Trauma statt. Dein Weg zum OpenEyes…

Die Filmblöcke am Nachmittag werden im ‘traumakino’ vorgeführt und das Abendprogramm im Traumagarten unter freiem Himmel. Das Programm des ‘Garagenkino’ läuft in der Garage auf dem Festivalgelände.
Welche Filme im regulären Programm wann und wo laufen, findest du zudem in der detaillierten Programmübersicht.

WETTER

Das Abendprogramm wird bei (fast) jedem Wetter im Garten des g-Werks unter freiem Himmel gezeigt.
Bei Bedarf werden Decken verliehen und Regencapes verkauft. Dennoch bitte an warme Kleidung denken! Für heiße Getränke ist gesorgt. Wenn das Wetter überhaupt nicht mitspielt (der Marburger Sommer kann unberechenbar sein) bietet das Theater genug Platz, um den Abend im Trockenen fortzuführen.
Das Programm fällt NICHT aus. Niemals!

ESSEN & TRINKEN

Für allerlei fleischliche, vegetarische und vegane Genüsse sorgt unser Grill. Außerdem werden verschiedene Snacks, kalte Getränke und frisches Popcorn im Garten verauft.

BAARI BAR

In der BaariBar gibt es kalte und warme Getränke sowie Platz für eine Auszeit und Gespräche. Zudem findet hier am Sonntag auch der Brunch mit FilmemacherInnen und Team statt.

THEATER

Das Theater öffnet seine Türen von Freitag bis Sonntag als Lounge, Galerie, Rückzugsort und Spielstätte.

EINTRITTSPREIS

FESTIVALKARTE

35 Euro (ermäßigt 25 Euro)

(alle Tage, alle Veranstaltungen, Brunch + BestOf am Mittwoch, 23. Juli)

TAGESKARTE

9,50 Euro / 7,50 Euro

(alle Veranstaltungen und Blöcke des jeweiligen Tages;
inkl. Konzert und Parties)

EINZELKARTE

4,50 Euro ( je Themenblock)

OPEN-AIR TICKET

8,50 Euro/ 6,50 Euro  (je Abend)

SONNTAGSBRUNCH

5 Euro

——-

OPENEYES 2014 – BEST OF
(Die 12 Gewinnerfilme des 21. OpenEyes-Filmfests)
Mi, 24. Juli – 20.00 Uhr traumakino

6 Euro / 4,50 Euro